Claudia Thiele
Claudia Thiele

Bilden Sie schon? Oder beobachten Sie noch?

    

Beobachtung als pädagogische Haltung

 

Jedes Kind erforscht und entdeckt seine Welt auf seine ihm eigene Weise. Neben der Beobachtung von Entwicklungsdefiziten ist es unsere pädagogische Aufgabe Kinder in ihren Bildungsprozessen zu unterstützen.

 

Die Beobachtung von Bildungsprozessen ist dabei für uns eine wichtige Methode, um zu verstehen, wie sich das Kind die Welt aneignet. Die individuelle Begleitung der Kinder, auf der Grundlage der Beobachtung sollte im Vordergrund stehen. Wenn wir jedoch „in der Beobachtung stecken bleiben“, bleibt für unseren Bildungsauftrag wenig Zeit.

 

Inhalt:

  • Unterscheidung Entwicklungsdokumentation und Bildungsdokumentation

 

  • Exkurs: Wie lernen Kinder

 

  • Wahrnehmen, beschreiben, reflektieren und dokumentieren als Teilschritte

 

  • Beobachtung als pädagogische Haltung

 

Dauer:

Je nach Absprache 1-2 Tage

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ADHS-Beratung

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.